Sie befinden sich auf: home • Gemeinde Intern • Standesamt • Ehefähigkeitszeugnis 
Ehefähigkeitszeugnis

Ehefähigkeitszeugnis

 

Allgemeine Information:

Bei einer Eheschließung im Ausland kann die dort zuständige Heiratsbehörde von Ihnen ein Ehefähigkeitszeugnis verlangen. Durch das Ehefähigkeitszeugnis wird Ihnen von Ihrem Standesamt in Österreich bescheinigt, dass der Schließung einer Ehe keine Hindernisse im Weg stehen.

 

Hinweis:

Durch Abkommen mit Deutschland, Italien und der Schweiz kann das ausländische Standesamt das Ehefähigkeitszeugnis auch direkt von dem für Sie zuständigen Standesamt in Österreich einholen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Standesamt, welche Unterlagen in Ihrem individuellen Fall benötigt werden.

 

TIPP:

Kontaktieren Sie in jedem Fall vor der geplanten Eheschließung Ihr zuständiges Standesamt in Österreich, beispielsweise um die Namensführung in der Ehe zu klären.

 

Fristen:

Die Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses sollte frühestens sechs Monate vor dem gewünschten Trauungstermin beantragt werden, da es nur maximal 6 Monate gültig ist.

 

Zuständige Stelle:

Die Personenstandsbehörde, die für den Wohnsitz oder Aufenthalt des Verlobten oder der Verlobten örtlich zuständig ist:

  • das Standesamt oder der Standesamtsverband der Gemeinde
  • in Statutarstädten: das Standesamt des Magistrats
  • in Wien: die Standesämter in Wien

 

Besteht kein Wohnsitz oder Aufenthalt im Inland, ist das Standesamt des letzten Wohnsitzes im Inland zuständig. In allen anderen Fällen ist das Standesamt Wien-Innere Stadt zuständig.

 

Eheschließung:

In Österreich kommt eine rechtsgültige Ehe nur dann zustande, wenn sie vor einem Standesbeamten/ einer Standesbeamtin geschlossen wird. Heiraten kann man bei jedem Standesamt in Österreich. Ausgangspunkt ist jedoch in jedem Fall das Standesamt des Wohnsitzes oder des Aufenthaltes eines der beiden Verlobten.

Die Ermittlung der Ehefähigkeit kann frühestens sechs Monate vor der beabsichtigten Eheschließung erfolgen. Dabei müssen beide Verlobte anwesend sein.