Sie befinden sich auf: home • Archiv • Masters WM Bronze 
Masters WM Bronze

MASTERS WM BRONZE IM SG für SV Wildalpen Obmann RUDOLF WENINGER

 

Eine weite Reise nahm Vereinsobmann Rudi Weninger auf sich - er fuhr zur Masters WM 2011 nach Andorra!
Bei einem Zwischenstopp in Megeve bestritt er zum "Einfahren" 3 Masters FIS Rennen, bei denen er den jeweils 7. Rang in der Klasse A5 belegte.

MASTERS WM 2011 - Aufgrund der anfänglichen schlechten Wetterbedingungen wurde das WM Rennprogramm in Andorra geändert und bei schwierigen Pistenverhältnissen am 22. Februar ein SL und am 24. Februar ein RSL ausgetragen.
Etwas Pech bei der Startnummernauslosung bescherte ihm eine hohe Startnummer, sodass er bei schlechter werdenden Pistenverhältnissen nicht mit den Besten mithalten konnte und somit den 9. Platz im SL und 19. Platz im RSL belegte.
Am 25. Februar stand der letzte WM Bewerb, der SG, auf dem Programm und das Glück des Tüchtigen war ihm hold. Erstmals mit Startnummer 1 nahm er den SG Kurs in Angriff und konnte nach einer beherzten Fahrt im Ziel über seine erste WM BRONZE Medaille jubeln!
Beim abschließenden FIS RSL kam er leider nicht in das Ziel, mit einer WM Medaille war dies aber leicht zu verschmerzen.

 GRATULATION dem WM BRONZE Medaillengewinner !!

 

 

 

zurück...