Sie befinden sich auf: home • Gemeinde Intern • Tierkörperverwertung 
Tierkörperverwertung

Tierkörperverwertung

 

Die TKV-Sammelstelle befindet sich beim Bauhof der Gemeinde Wildalpen.

 

Eine Abgabe ist jederzeit möglich.

 

Kontaktperson: Christian Nachbagauer
Mobil: 0664 / 840 46 57

 

 

In die rote Tonne gehören verdächtige und erkrankte Tiere, spezifisches Risikomaterial (SRM) sowie andere verdächtige Tiere oder tierische Nebenprodukte. ...hier lesen Sie mehr!

In die schwarze Tonne gehören Schlachtkörperteile die nicht verwertet werden können, Haut, Hufe, Hörner, Borsten, Federn, ehemalige Lebensmittel ohne Gesundheitsrisiko. ...hier lesen Sie mehr!

 

Bei einem Gewicht von mehr als 30 kg werden Tierkörper von der TKV (Tierkörperverwertungsgesellschaft) direkt von zu Hause abgeholt. Für die Meldung haben Sie mehrere Möglichkeiten: 

  • Sie können die Abholung im Gemeindeamt melden,
  • die TKV selbst unter der Tel. Nr. 03453/2510 verständigen oder
  • auf der Homepage der TKV (www.sttkv.at), via Onlineformular, melden.

 

Dabei sollen folgende Daten angegeben werden:

  • Alter des Tieres (Geburtsdatum)
  • Gewicht des Tieres
  • Ohrmarkennummer
  • Betriebsnummer und Besitzer
  • bei BSE-Untersuchung, ob diese schon erfolgt ist

 

 

 

Für weitere Anfragen steht zur Verfügung:

 

Steirische Tierkörperverwertungs-GmbH & Co KG

 

Landscha 8
8461 Ehrenhausen


Tel. Nr.: 03453 / 25 10
e-mail: office@sttkv.at

 

 

 

zurück...